TÜV SÜD

6 Prozent Gehaltserhöhung ab Januar 2020!

TÜV SÜD, 15.10.2019 |  Die derzeit gültigen Gehaltstabellen VTV und TV Alt enden am 31.12.2019. Damit auch nächstes Jahr die Gehälter steigen, beginnen wir am 21. Oktober mit den Tarifverhandlungen. Unsere Forderung: Erhöhung der Gehälter und Ausbildungsvergütungen um 6% ab dem 01.01.2020, bei einer Laufzeit von einem Jahr!

Überstundenzuschlag für Teilzeitbeschäftigte

TÜV SÜD, 22.01.2019 |  Jetzt ist es klar! Mit einem neuen Urteil des BAG vom 19.12.2018 hat das BAG nochmals klargestellt, dass auch Teilzeitbeschäftigte einen Anspruch auf Überstundenzuschlag haben!

AnhangGröße
PDF Icon ver.di Info: Januar 2019344.2 KB

Arbeitsrecht unterliegt ständigem Wandel!

TÜV SÜD, 29.01.2018 |  Teilzeitbeschäftigte müssen bei ungeplanten Überstunden bereits dann den Zuschlag erhalten, wenn diese anfallen. Das „Abwarten“ bis die Arbeitszeit eines Vollzeitbeschäftigten erreicht ist, ist bei solchen Überstunden nicht notwendig. Dies wäre eine Diskriminierung von Teilzeitbeschäftigten, und damit rechtswidrig.

Halbes Angebot – und einige Forderungen der Arbeitgeber!

TÜV Süd, 29.11.2017 | Erwartungsgemäß haben die Arbeitgebervertreter unsere Forderung von 6% Gehaltserhöhung nicht nachvollziehen können! Für uns ist aber klar: Wichtig ist eine spürbare Gehaltserhöhung, die nicht nur die Inflation berücksichtigt, sondern uns auch am Unternehmenserfolg beteiligt! Das haben wir uns verdient!

Seiten