Startseite

Banner Geldprämie

Aktuelle Petition beim TÜV Rheinland, Industrie Service & Cyber Security :
Jetzt die Inflationsprämie für ALLE sichern
!

Bild: blende11.photo / stock.adobe.com

Hase springt die Stufen hoch auf das Jahr 2023

TÜV Bund, 11.01.2023 |  Ca. 600 Beschäftigte beim TÜV NORD, der GRS und beim TÜV Hessen haben sich an unserer Umfrage beteiligt. Vielen Dank für dieses Engagement. Das Votum ist eindeutig. Über die Ergebnisse wollen wir mit Euch sprechen. Copyright Image: AdobeStock

TÜV Rheinland BS I&C, 13.01.2023 | 1.411 Kolleg*innen haben die Petition unterschrieben (Stand 11.1.23) und ein starkes Zeichen gesetzt. Über 60 Prozent der Inlandsbeschäftigten des Geschäftsbereiches TÜV Rheinland Industrie Service & Cybersecurity (BS I&C) wollen nicht mit dem Kostenberg der Inflation allein gelassen werden und geben einen klaren Auftrag: bis zu 3.000 Euro brutto für netto sollen jetzt ausgezahlt werden.

TÜV Rheinland Kraftfahrt und TSA, 23.12.2022 | ver.di hatte begonnen einen Streik bei der Kraftfahrt vorzubereiten. In der Zwischenzeit hat ver.di beim TÜV Süd einen Tarifabschluss für den gesamten Konzern, also nicht nur für die Kraftfahrtsparte abgeschlossen.  Unter diesem Eindruck ist auch Bewegung in die Verhandlungen bei der TRK/TSA gekommen.
 
Die Arbeitgeber haben überraschend ein neues Angebot vorgelegt, das in der Tarifrunde am 21.12.22 zu einem Tarifergebnis verhandelt werden konnte.

TÜV SÜD, 9.12.2022 | Nach langen und intensiven Verhandlungsstunden konnten wir am 8. Dezember 2022 gegen Nachmittag einen Tarifkompromiss mit der Arbeitgeberseite erzielen. Dieser Tarifabschluss soll einerseits die aktuellen finanziellen Herausforderungen abfedern und gleichzeitig nachhaltig die Tabellenwerte erhöhen.

Übergabe der Petition

 

TÜV Bund, 29.11.2022 |  3.434 Kolleg*innen haben die Petition unterschrieben und ein starkes Zeichen gesetzt. Über 40 Prozent der Inlandsbeschäftigten wollen nicht mit dem Kostenberg der Inflation allein gelassen werden und geben der Geschäftsführung der TÜV NORD AG einen klaren Auftrag: bis zu 3.000 Euro brutto für netto sollen jetzt ausgezahlt werden. 

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren